Workshop in Bremen

Am 13.05.2024 hat in Bremen ein weiterer Workshop für das „BeSchuDi“-Projekt stattgefunden: In diesem Projekt arbeiten Angela Hammerl, Dorthe Kramer, Corinna Posingies, Jörg Kemna und ich im Auftrag des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) daran, ein didaktisches Rahmenmodell für Weiterlesen…

Blaulicht-Abend in Marburg

In Marburg hat am 24.04.2024 ein „Blaulicht-Abend“ für alle interessierten Einsatzkräfte stattgefunden. Rund 70 Feuerwehrleute, Rettungskräfte, Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, THW-Helferinnen und Helfer sowie zahlreiche Mitglieder von Kriseninterventionsteams waren der freundlichen Einladung ins Landratsamt gefolgt. Neben zwei Fachvorträgen gab es ein Weiterlesen…

PSNV in Großschadenslagen

Bei der Arbeitsgemeinschaft Intensivmedizin (AIM) in Arnsberg hat im März 2024 eine umfangreiche Weiterbildung für Leitende Notärztinnen und Notärzte stattgefunden. Ich war als Gastreferent in diese Weiterbildung involviert und habe einen Vortrag zur Psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) in Großschadenslagen beigetragen. Insbesondere Weiterlesen…

Workshop in Marburg

Am 19.03.2024 hat an der Philipps-Universität Marburg ein Workshop für das „BeSchuDi“-Projekt stattgefunden: In diesem Projekt arbeiten Angela Hammerl, Dorthe Kramer, Corinna Posingies, Jörg Kemna und ich im Auftrag des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) daran, ein didaktisches Rahmenmodell Weiterlesen…

Unterstützung für die Ukraine

Im Projekt „hope“ („Helping to Cope“) werden ukrainische Schulpsychologinnen und Schulpsychologen von Fachkräften aus Deutschland unterstützt. Gemeinsam mit vielen Kolleginnen und Kollegen engagiere ich mich dabei ehrenamtlich und referiere über Leitlinien für die Gestaltung von traumasensiblem Unterricht. Dieses Projekt liegt Weiterlesen…